preloader
Back to top

Tapiokastärke

Mattiert fettige, glänzende Hautpartien

Tapiokastärke - tapioka

Positive Aspekte

● Mattiert fettige und glänzende Hautpartien
● Sorgt für ein samtiges Hautgefühl
● Bindet die ausgetretene Feuchtigkeit der Haut

Tapiokastärke erzeugt ein glattes und samtweiches Hautgefühl, verringert den Hautglanz und kann aus der Haut austretende Feuchtigkeit aufnehmen und auf der Oberfläche binden. Das bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und macht sie frisch und geschmeidig.

Tapiokastärke wird aus der Maniokwurzel gewonnen und ist ein kohlenhydratreiches Pulver, dass Ausscheidungsprodukte der Haut absorbieren kann.

Tapiokastärke - tapioka kohlenhydrate

Mattiert glänzende Haut

Tapiokastärke wird aus der Wurzel der in Süd-Ost-Afrika und Süd-Amerika beheimateten Maniokwurzel gewonnen. Tapiokastärke erzeugt aufgrund ihrer runden Stärkepartikel ein glattes und weiches Hautgefühl. Zudem bindet sie Ausscheidungsprodukte der Haut, sorgt für ein mattiertes Aussehen und bewahrt die Haut vor dem Austrocknen.